Startseite
FAQ
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
sonstige Bilder
Berichte etc.
Links
Impressum

Frequently Asked Questions

Konzept der Drachenfahrt:
Die Drachenfahrt soll eine gemütliche und entspannte Zeit für alle Beteiligten werden. Streß haben wir während der Arbeit schon genug, oder? Mehr eine geführte, touristische Ausfahrt, wo wir einige Empfehlungen für den Tag geben. Spätnachmittags trifft man sich wieder und geht anschließend gemeinsam Essen.
Es ist also keine Rallye mit Wettbewerbscharakter mit hohem Scheidungsrisiko zwischen Fahrer/BeifahrerIn. Mehr eine Alternative zu den zahlreichen Autotreffen, wo man den ganzen Tag räumlich gebunden ist.

Nenngeld:
Als Kostenbeitrag fallen 30€ pro Team bei rechtzeitiger Anmeldung an. Nenngeld ist Reuegeld, also bei Nichterscheinen wird die Teilnahmegebühr nicht zurückerstattet. Bei unangemessenem Verhalten kann der entsprechende Teilnehmer von der Veranstaltung ausgeschlossen werden, das Nenngeld wird in diesem Fall nicht zurückerstattet. Das Nenngeld muss im Voraus bezahlt werden, nur bezahlte Anmeldungen können berücksichtigt werden. Evt. Eintrittsgelder etc. sind nicht im Nenngeld enthalten.

Geld zurück:
Bekomme ich bei Nichterscheinen mein Nenngeld zurück (z.B. bei schlechtem Wetter, Goldfisch hat Durchfall, Freundin hat Spliss etc.)?
NEIN!!! Da ich alle anfallenden Kosten (Roadbook, Prospekte, Landkarten, Souvenir) vorstrecke, bin ich auf das Nenngeld angewiesen. Die Unterlagen liegen für Dich bereit, egal ob du erscheinst oder halt nicht kommst. Es wird lediglich bei einer (nicht zu erwartenden) Absage durch den Veranstalter das Nenngeld zurücküberwiesen.

Was wird geboten?
Geboten wird ein Roadbook, zahlreiche Touristikinformationen und Flyer, eine originale Straßen- und Touristikkarte sowie ein hochwertiges Erinnerungsstück. In 2006 gab es einen Autoaufkleber und einen mit dem Logo der Drachenfahrt bedruckten See- oder Rucksack.
Für 2007 gab es je einen gestrickten Fanschal "Drachenfahrt 2007" in rot und grün. Da ich die Schals nun jedes Jahr in einer anderen Farbe produzieren lasse, habe ich rückwirkend für 2006 auch noch Schals anfertigen lassen (damit die Sammlung komplett ist...). 2008 gab es je Team zwei gelbe Schals, 2009 orange, 2010 violette, 2011 blaue, 2012 weiß/grüne, 2013 schwarz/rote, 2014 grün-rot-gelbe, 2015 silber/rosa und für 2016 gelb/rote Schals.

Was es nicht gibt:
Raserei und Autorennen, Pokale, Baumaffen, Chinesenzeichen etc.

Wieso der Name Drachenfahrt?
Ich wollte einen einprägsamen, leicht martialischen Namen haben. Etwas was man sich merken kann. In einer ruhigen Minute fiel mir das alte Celica-Logo "Drachenboot" bzw. "Schwan" ein. Da der Drache auch in der japanischen Mythologie eine gewisse Rolle spielt, war nach einigen Gedankenspielen der Name Drachenfahrt entstanden.

Ablauf der Drachenfahrt:
Unterhalb der Woche werden wir an unterschiedlichen Führungen teilnehmen und haben im Anschluß noch genügend Zeit, um die Gegend zu erkunden.
Samstag: Nachfahren des Roadbooks (wer will kann auf eigene Faust die Umgebung erkunden) nach eigener Zeiteinteilung, abends gemütliches Zusammensitzen.
Sonntag: Wer möchte, kann gerne den Sonntagsausflug mitmachen. Wir fahren dann gemeinsam zu einem festgelegten Ziel und werden dort noch gemeinsam an einer Vorführung o.ä. teilnehmen. Anschließend lassen wir in der lokalen Gastromie die Drachenfahrt ausklingen.

Bilder:
Wer nicht möchte, daß Bilder von sich oder von seinem Auto hier veröffentlicht sind, bitte kurzes email an mich. Ich nehme diese dann schnellstmöglich runter.

Haftungsausschluss:
Der Veranstalter haftet für keinerlei entstandenden Schäden, die im Rahmen der Drachenfahrt entstehen könnten. Teilnahme "auf eigene Gefahr".

Rechtliche Hinweise:
Hinweis für Abmahnversuche

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt zum verantwortlichen Betreiber!

Sollte der Inhalt oder die Gestaltung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/Innen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die eventuell zu Recht beanstandeten Passagen dieses Internet-Angebotes unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir in vollem Umfang zurückweisen und Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

(Quelle: eRecht24)



Nach oben